Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Praxis „Rolf Löchelt – Massagetherapeut“

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie meine Website besuchen.

Personenbezogene Daten sind Angaben zu einer Person, die dazu genutzt werden können, identitätsbezogene Informationen zu erfahren, wie zum Beispiel Name, Adresse, Anschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel die Anzahl der Nutzer meiner Webseiten) fallen nicht darunter.

Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:
Rolf Löchelt – Massagetherapeut
Vor den Hockenkuhlen 23
21218 Seevetal
Telefon: 04105/65 54 45
E-Mail: massage@loechelt.de

Wie werden Ihre Daten erfasst?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie mir diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Internetseite durch die IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie meine Internetseite besuchen.

1. Beim Besuch der Internetseite
Beim Aufrufen meiner Internetseite www.massage-loechelt.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server des Providers gesendet. Jeder Zugriff auf meine Internetseiten und jeder Abruf einer auf meinen Internetseiten hinterlegten Datei wird automatisch protokolliert.

Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
Name und URL der abgerufenen Datei,
übertragene Datenmenge,
Internetseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
Verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:
Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Internetseite,
Gewährleistung einer komfortablen Nutzung der Internetseite,
Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
zu weiteren administrativen, statistischen Zwecken.

Diese Daten können grundsätzlich keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen wird nicht durchgeführt.

2. Cookies und Analysedienste
Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen sollen eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung meiner Internetseite sichergestellt, zum anderen die Nutzung meiner Internetseite statistisch erfasst werden. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die durch das Cookie erzeugten Informationen im anonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Internetseite persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Besucher zusammengeführt.

Nutzung des Kontaktformulars

Ich biete Ihnen die Möglichkeit, mit mir über ein auf der Internetseite bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit bekannt ist, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit mir erfolgt auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung durch Nutzung des Kontaktformulars.

Hierbei werden Ihre Daten verschlüsselt übertragen.

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet nicht statt.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:
gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
Möchten Sie von Ihren Betroffenenrechten Gebrauch machen, können Sie Ihre Anfrage an die folgenden E-Mail richten: massage@loechelt.de
gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel ist für Sie zuständig:
Die Landesbeauftragte für Datenschutz in Niedersachsen
Prinzenstraße 5, 30159 Hannover
Telefon: 0511-120 4500, Fax: 0511-120 4599

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: massage@loechelt.de

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand August 2018.

Durch die Weiterentwicklung meiner Internetseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit aufgerufen werden.